Seite drucken

Schriftgröße:

Rohr clean Unglaube

Rohrclean Unglaube

TV – Untersuchung mit selbstfahrendem Fahrwagen

TV-Fahrzeug Zeichnung

Einsatzgebiete

TV-Wagen_gross_im_EinsatzDie TV-Untersuchung mit selbstfahrendem Fahrwagen ist in Kanälen ab DN 100 möglich. Streckenlängen von bis zu 500 Meter können ohne Umsetzen der Anlage befahren werden. Durch Einsatz des ferngesteuerten Schwenkgetriebes kann die TV-Sonde im Kanal vertikal und radial 360° nach jeder Seite geschwenkt bzw. gedreht werden. Es ergibt sich hierdurch die Möglichkeit, einmündende Anschlüsse oder vorhandene Schadstellen direkt von allen Seiten auszuleuchten und zu untersuchen. Ferner kann man durch diese Beweglichkeit in Anschlüsse, ob seitlich oder von oben einmündend, hineinsehen, selbst wenn diese einen Einlaufwinkel von mehr als 45° aufweisen. Zur genauen Untersuchung von Rohrmuffen oder Schweißnähten eignet sich die TV-Untersuchung mit selbstfahrendem Fahrwagen und Schwenkkopf besonders, da die TV-Sonde daran entlanggefahren werden kann. Die Steuerung erfolgt vom Leitstand des Einsatzfahrzeuges.

SAT-TV-System Supervision

Mit dem SAT-TV-System Supervision ist es möglich, abzweigende Zuläufe vom Hauptkanal aus zu untersuchen. Mittels Trägerfahrwagen wird die Kamerasonde zum Einlauf gebracht und eingeführt.

Auswertung

Die Aufzeichnung der TV-Untersuchung mit selbstfahrendem Fahrwagen erfolgt digital und wird EDV-unterstützt ausgewertet. Der Auftraggeber erhält wahlweise eine CD/DVD mit dem digitalen Video der TV-Untersuchung sowie farbige Untersuchungsberichte und Haltungsgrafiken mit Farbfotos gemäß gesetzlicher Richtlinien zur weiteren Auswertung. Verschiedene Datenformate (z.B. Isybau, etc.) sind möglich.

Hochdruckreinigung

Vor Einsatz der TV-Anlage ist eine Hochdruckreinigung des zu untersuchenden Kanalabschnittes empfehlenswert, da sich diese sonst in vorhandenen Ablagerungen und Verschmutzungen festsetzen kann bzw. die Objektive der Sonde verschmieren können. Ebenso können Ablagerungen und Verschmutzungen im Kanal eventuelle Schadstellen überdecken.

Kofferanlagen

Für die Kanal-TV-Untersuchung von kleineren Kanälen sowie Hausanschlüssen stehen Kofferanlagen zur Verfügung.

Haben Sie Fragen zur TV-Untersuchung mit selbstfahrendem Fahrwagen ?

Bitte kontaktieren Sie uns!

nach oben

Postanschrift:
Blindeisenweg 2
41468 Neuss

Nehmen Sie Kontakt auf:

 Kopie an Absender

© 2017 by ROHR-CLEAN Unglaube GmbH

Nach oben