Seite drucken

Schriftgröße:

Rohr clean Unglaube

Rohrclean Unglaube

Kanalsanierung im Inversionsverfahren

Neben der Rohr- und Kanalsanierung mit Kurzlinern bieten wir ab dem 01.12.2019 auch die komplette Rohr- und Kanalsanierung mit speziellen Schlauchlinern im Inversionsverfahren (mit DIBT-Zulassung) an. Darüberhinaus ist ebenfalls die Sanierung von defekten Abzweigen mit speziellen Hutprofilen möglich.

Entsprechende Zulassungen der Städte und Gemeinden sowie Zertifikate sind seit dem 01.12.2019 bei uns vorhanden!

Unsere Facharbeiter wurden in den letzten Wochen auf die spezielle Rohr- und Kanalsanierung im Inversionsverfahren intensiv geschult. Damit werden die von den Städten und Gemeinden geforderten hohen Ansprüche und Vorgaben erfüllt.

Die grabenlose Rohr- und Kanalsanierung im Inversionsverfahren ermöglicht eine schnelle, günstige und dauerhafte Rohr- und Kanalsanierung von erdverlegten Kanälen in Gebäuden, von Anschlusskanälen außerhalb von Gebäuden sowie von kompletten Kanalhaltungen.

Die Rohr- und Kanalsanierung von Haltungen bis zu 60 Meter ist an einem Arbeitstag möglich.

Dies verkürzt die Sanierungsphase erheblich gegenüber Teilsanierungen, reduziert die Kosten und der Kanal kann schneller wieder in Betrieb genommen werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Rohr- und Kanalsanierungsfachberater Herrn Christian Bückendorf. Er wird Ihre offenen Fragen gerne beantworten.

Haben Sie Fragen zur Kanalsanierung?

Bitte kontaktieren Sie uns:

Per Mail:                      christian.bueckendorf@rohr-clean.de

Per Telefon:                 02131-367290

Auf dem Postweg:        Blindeisenweg 2, 41468 Neuss

Postanschrift:
Blindeisenweg 2
41468 Neuss

Nehmen Sie Kontakt auf:

Kopie an Absender

© 2020 by ROHR-CLEAN Unglaube GmbH

Nach oben